Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die du siehst, eine die ich sehe und eine die wir beide nicht sehen.                  (aus China) 

Coaching

Möchten Sie bei einem schwierigen Entscheid die eigene Situation reflektieren und das Handlungsspektrum erweitern? Ein Coaching hilft Ihnen, wichtige Zusammenhänge und Umstände zu überdenken und auszuleuchten. 

In unserem Coaching wird mit systemischen Fragen und mit einer phänomenologischen Schau versucht, das Wesentliche in den Blick zu bekommen und durch intuitives Spüren innere Zustimmung zum eigenen Weg zu erreichen. Wir arbeiten systemisch-phänomenologisch und nutzen Instrumente der Transaktionsanalyse, Figurenaufstellungen und kreative Ansätze, welche sich in der Praxis bewährt haben. 

Aus dem Coachingprozess  ergeben sich für den Coachee neue Lösungsmöglichkeiten. Der Coach gestaltet den Prozess - ohne selbst beratend einzugreifen - um dadurch beim Coachee blockierte Veränderungsprozesse in Gang zu bringen. Der Coachee übernimmt die inhaltliche Verantwortung.

Einige Mitglieder vom Team faireinbaren bieten Ihnen eine professionelle Begleitung an, um sich und Ihre Situation zu reflektieren und die für sie stimmigen Entscheide und Vorgehensweisen zu entwickeln.

Typische Anwendungsbereiche eines systemisch-phänomenologischen Coachings finden sich z.B. bei:

  • Führungsfragen
  • beruflicher Neuorientierung, Stellenwechsel
  • Lösung anspruchsvoller Situationen im beruflichen oder privaten Umfeld
  • Klärung ungelöster Beziehungsfragen
  • persönliche Standortbestimmung

 


home